Startseite
 
Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Nächster HOOPDANCE-Workshop am 19.11.

28. 10. 2022

ACHTUNG!!!

Leider muss der Workshop ausfallen !

 

 

Erfreulicherweise haben sich die Hoopdance-Workshops beim SV Teutonia Groß Lafferde etabliert, die Teilnehmer sind sehr begeistert, so dass am 19.11. von 10.30-12.00 Uhr schon der nächste Workshop mit Anja Mühe in der kl. Turnhalle/ Südstraße in Groß Lafferde stattfindet.

Hoopdance bezeichnet das Tanzen mit dem Reifen zur Musik. Der Hula Hoop fungiert hier sozusagen als Tanzpartner, im Gegensatz zur Hula Hoop-Fitness, wo der Reifen eher als Sportgerät betrachtet werden kann. Neben dem klassischen Bauchhooping wird der Reifen auch mit den Händen, Armen und mitunter sogar den Füßen quasi in allen Ebenen vor, hinter, neben und über dem Körper gespielt, weshalb hier auch leichtere, sogenannte Hoopdancereifen zum Einsatz kommen.

Die Freude an der Bewegung steht beim Hoopdance an erster Stelle und ganz nebenbei wird bei diesem Ganzkörpertraining die Fantasie und Kreativität gefördert, die Hand-Auge-Koordination, die motorischen Fähigkeiten werden ebenso geschult.

 

Anja Mühe, zertifizierte Hoopdance Trainerin alias Hula Hoop Hoch³ hat viele verschiedene Reifen mit unterschiedlichem Durchmesser und Gewicht dabei und möchte mit den Teilnmehmern Hoopdance-Grundlagen, verschiedene Hoop-Elemente mit Armen, Beinen und dem gesammten Körper ausprobieren und nach Möglichkeit noch eine kleine Choreographie einüben.

 

Der Workshop kostet für SVT-Mitglieder 4 €, für Nichtmitglieder 7 €.

Anmeldungen bei Kerstin Barnert-Paul per Mail oder telefonisch unter 05174/8331.

Seid schnell, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Bild zur Meldung: HOOPDANCE mit Anja Mühe

Termine